Sprungziele
Inhalt

Regeln und unser Angebot während der Corona-Zeit

Die Stadtbibliothek ist eingeschränkt für den Publikumsbetrieb geöffnet (Ausleihe und Rückgabe sowie Stöbern, Lernen und Lesen).


Zu Ihrem und unserem Schutz sind die Bibliotheksregeln an die geltende Landesverordnung angepasst.

Das heißt:

  • Bibliotheks-Besucherinnen und -Besucher benötigen einen 3G-Nachweis (geimpft, genesen oder getestet). Bei Schülerinnen und Schülern reicht die Bescheinigung der Schule. Ausgenommen sind Kinder bis zur Einschulung.
  • In der Bibliothek muss eine medizinische Mund-Nasen-Beckung getragen werden. Wenn Sie durch ein ärztliches Attest von der Maskenpflicht befreit sind, zeigen Sie dieses bitte vor.

Bitte

  • desinfizieren Sie sich beim Betreten der Bibliothek die Hände oder ziehen Sie Handschuhe an,
  • halten Sie Abstand (mindestens 1,5 m) zu anderen Personen,
  • halten Sie sich an die Hygienetipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, insbesondere zum Händewaschen und zur Hygiene beim Husten und Niesen.


Unseren Medienservice können Sie weiterhin nutzen; auch unsere digitalen Angebote stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.

Veranstaltungen:

  • Für die Teilnahme an Veranstaltungen in der Bibliothek gilt die 2G-Regelung (geimpft oder genesen).