Sprungziele
Inhalt

Literaturgruppe

Im Rahmen unserer Literaturgruppe können sich Literaturbegeisterte einmal im Monat mit Gleichgesinnten im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek Husum treffen, um ein vorab ausgewähltes Buch zu besprechen.

Es werden Bücher vorgeschlagen, ausgewählt, gelesen und gemeinsam interpretiert und diskutiert. Zu jedem Titel halten wir einführende Rezensionen aus größeren Tageszeitungen und einen biografischer Abriss der jeweiligen Autorinnen und Autoren bereit.

Die Auswahl der besprochenen Titel wird gemeinsam während des Treffens vorgenommen. Titelvorschläge sind immer willkommen und können den Mitarbeiterinnen an der Information mitgeteilt werden.

Die besprochenen Bücher müssen von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nicht gekauft, sondern können mit einem gültigen Bibliotheksausweis in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich.
Die einzelnen Termine der Literaturgruppe können unserem Kalender entnommen werden.


Im letzten Jahr wurden im Rahmen der Literaturgruppe folgende Bücher besprochen:

19.10.2020

Tom Saller

"Wenn Martha tanzt"

14.09.2020

Anne Cathrine Bomann

"Agathe"

24.08.2020

Bodo Kirchhoff

"Widerfahrnis"

20.07.2020

Saša Stanišić

"Herkunft"

29.06.2020

Lawrence Block (Hg.)

"Das Mädchen mit dem Fächer: Stories nach berühmten Kunstwerken"

24.02.2020

Jochen Missfeldt

"Sturm und Stille"

20.01.2020

Anthony Doerr

"Memory Wall"